THEATER GEGENDRUCK

"IHR SOLLT DIE WAHRHEIT ERBEN“

14.01.2018 (18:00)

Sonntags im Atelierhaus
Sonntag, 14. Januar 2018, 18 Uhr
Atelierhaus Recklinghausen, Königstraße 49a, 45663 Recklinghausen
"IHR SOLLT DIE WAHRHEIT ERBEN“
für sprechende Cellistin von Hermann Keller
nach dem gleichnamigen Buch von Anita Lasker-Wallfisch
mit Christiane Conradt (Rezitation/Cello)
Veranstalter: Theater Gegendruck e.V., Volkshochschule Recklinghausen
und die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Recklinghausen e.V.
in Zusammenarbeit mit Atelierhaus Recklinghausen e.V.
Eintritt: 10.-/7.- (erm.)
Vorverkauf in Recklinghausen: Buchhandlungen Attatroll, Bücherforum, Musial, Winkelmann 

Die Cellistin Anita Lasker-Wallfisch war Mitglied des „Mädchenorchesters von Auschwitz“ und veröffentlichte unter dem Titel „Ihr sollt die Wahrheit erben“ ihre erschütternde Autobiografie. Der Berliner Komponist Hermann Keller (geb. 1945) hat auf der Grundlage des Buchs eine Collage aus Musik- und Textpassagen erstellt.
Christiane Conradt, langjähriges Mitglied der Bochumer Symphoniker, ist Spezialistin für zeitgenössische Cello-Musik.
Eine Veranstaltung zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27.1.18.


Zurück