Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Bilder deiner großen Liebe – nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf in einer Fassung von Robert Koall

18. September um 18:00

„Verrückt sein heißt ja auch nur, dass man verrückt ist, und nicht bescheuert.“

Ein junges Mädchen steht auf dem Hof einer psychiatrischen Einrichtung. Das Tor öffnet sich und Isa geht raus in die Welt. Ein poetischer und kraftvoller, manchmal komischer, oft wunderbar melancholischer Roadtrip beginnt:durch Wälder und Felder, vorbei an Flüssen und Dörfern, über Wiesen, Straßen und Parkplätze.

Seltsame Menschen sind es, die Isa auf ihrer rastlosen Wanderung begegnen: Ein seltsamer Binnenschiffer, ein Schriftsteller mit einem Geheimnis, ein einsamer Mann auf einem Friedhof. Isas Reise führt in ihr eigenes Innere, auf der Suche nach einer Welt jenseits festgefahrener Lebensregeln und Verhaltensnormen.

Foto: Mathias Mainholz

Wolfgang Herrndorf, der Autor von Tschick, arbeitete bis zu seinem frühen Tod 2013 an dem Roman, der als Buch viele Leser*innen aller Altersstufen fand.

In der Bühnenfassung von Robert Koall wird er zum berührenden Zwei-Personenstück für alle Menschen ab 14 Jahren, die ihren Platz in der Welt suchen.

Darsteller:
Marie Jendrusch und Hendrik Neukäter

Kostüme/Bühne:
Regine Thorbecke

Regie:
Johannes Thorbecke

Eine Produktion von Theater Gegendruck

Eine Veranstaltung des Jugendkulturbündnisses REspect4you in Zusammenarbeit mit dem Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen und Theater Gegendruck e.V.

Eintritt: 12.-/8.- (ermäßigt)

VVK: www.kultur-kommt-ticket.de, RZ-Ticketcenter (0 2361 – 18 05 27 00),
Buchhandlung Attatroll, Tourist Information (0 2361 – 90 66 000)

12€ erm. 8 € (Schüler*innen, Student*innen)

Atelierhaus Recklinghausen

Königstraße 49a
Recklinghausen, 45663
Veranstaltungsort-Website anzeigen