Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Veranstaltungen des Projekts ENDLICH FRIEDEN!?

18. November um 16:00 bis ca. 20:00

€5 - €8

16 Uhr: 
Grafische Blätter von Ludwig Meidner 
Eröffnung der Kabinett-Ausstellung


Die kurz vor Beginn des Ersten Weltkriegs entstandenen Grafiken von Ludwig Meidner (1884 – 1966) wirken aus heutiger Sicht prophetisch. Die Kabinett-Ausstellung präsentiert Blätter aus dem Besitz der Kunsthalle Recklinghausen.
Im Rahmen des Projekts ENDLICH FRIEDEN!?

18 Uhr: 
Ein Kind unserer Zeit 
nach dem Roman von Ödön von Horváth

Premiere der Produktion von Theater Gegendruck
Ein junger Soldat, vollgestopft mit den Phrasen eines militanten Nationalismus, wird nach seiner Verwundung ausgemustert. Theater Gegendruck hat aus dem Roman von Ödön von Horváth, der 1938 nach dem Tode des Autors erschienen ist, ein packendes Theaterstück gemacht.

Eintritt: 8.-/5.- (erm.)
VVK: RZ-Ticket-Center und Ticket-Hotline: 0209/1477999

Im Rahmen des Projekts ENDLICH FRIEDEN!?

Details

Datum:
18. November
Zeit:
16:00 bis ca. 20:00
Eintritt:
€5 - €8

Veranstaltungsort

Kunsthalle Recklinghausen
Große-Perdekamp-Str. 25-27
Recklinghausen, 45657
+ Google Karte
Website:
http://www.kunsthalle-recklinghausen.com